ZeFabiKo.de

JESUS - heilt & macht frei!

zefabiko-alt

Kurz über Zefabiko

Wir möchten Menschen helfen emotionale und geistliche Probleme zu erkennen und zu lösen. Eben dafür wurde das Zentrum für Familienberatung nach biblischen Konzepten e.V. gegründet. Dabei vertrauen wir in jedem Beratungsgespräch auf das Wort Gottes und auf die Ermächtigung des Heiligen Geistes. Der Berater ist nur ein Vermittler.

Jesus konzentrierte sich auf das Herz eines jeden einzelnen Menschen, um die Probleme zu lösen, die in seinem Leben auftraten.

 Freiheit kann nur erfahren werden, wenn eine Veränderung im Herzen stattfindet.

Jesus konzentrierte sich auf die geistlichen und emotionalen Bedürfnisse der Menschen. Er hat ihnen geholfen ungesunde Auswirkungen ihrer Bedürfnisse zu erkennen und zu lösen. (Lukas 4,18). Geistliche Probleme können gelöst werden, indem man die betreffende Person dazu führt, die spezifischen Bereiche der Sünde, in denen sie kämpft, zu erkennen und zu bereuen. Emotionale Probleme können gelöst werden, indem man sie im Gebet vor Gott bringt, um Frieden von Gott im Herzen zu finden.

Als Seelsorger sind wir während der Arbeit mit dem Hilfesuchenden, um seine Probleme lösen zu können, auf die Führung des Heiligen Geistes angewiesen. Der Heilige Geist muss den Hilfesuchenden in diesem Prozess leiten, überführen und befähigen.

Zur Lösung eines jeglichen Problems werden biblische Prinzipien angewandt.

Wir verurteilen niemanden für getroffene Entscheidungen, sondern versuchen jeden zur Freiheit zu führen. Die Freiheit von emotionalen und geistlichen Problemen wird nämlich jeden dazu führen, wahre Intimität mit Gott und dem Ehepartner erleben zu können, sobald diese Probleme gelöst sind.

Grundlage:

Die Beratung wird im Sinne der pastoralen Seelsorge ausgeübt, wobei jeder Seelsorger sich seiner Verantwortung vor Gott, in dessen Auftrag er handelt, bewusst ist.

Verschwiegenheit

Alle Gesprächsinhalte unterliegen der absoluten Verschwiegenheit zum Schutz der hilfesuchenden Person.

Hilfsmittel:

Als Hilfsmittel wird ein Arbeitsbuch verwendet, dass dem Hilfesuchenden zu Beginn der Beratung zur Verfügung gestellt wird. Die Beratungsräume befinden sich im Bethaus der Evangelisch-Baptisten-Brüdergemeinde Halver e.V.
Adresse: Heerstr. 139, 58553 Halver-Oberbrügge.
Teilweise werden die Gespräche auch an anderen Orten geführt.

Die Beratungszeiten werden mit dem Seelsorger vereinbart.

Mitarbeit

Der Erfolg der Beratung hängt unmittelbar mit der Ehrlichkeit, Offenheit und aktiver Mitarbeit des Hilfesuchenden zusammen.

Unterkunft

Für längere Aufenthalte (z.B.: empfohlene Dauer bei Eheberatungen beträgt 5 Tage) können vor Ort Ferienwohnungen angemietet werden. (Für genauere Infos an den Seelsorger wenden.) Unter Umständen kann auch eine Unterbringung in einer Familie organisiert werden.

Empfehlungen

In der Beratung werden nur Empfehlungen ausgesprochen, wobei der Hilfesuchende in seiner Entscheidung frei ist, diese umzusetzen.

Finanzierung

Unsere Arbeit wird durch freiwillige Spenden ermöglicht.

Sparkasse Lüdenscheid
IBAN:         DE32 4585 0005 0001 2126 95                (Konto-Nr.: 1212695)
BIC:           WELADED1LSD                                    (Bankleitzahl: 45850005)

Verwendungszweck:    „Spende“ und Deine Adresse

Wir sind für jede Unterstützung dankbar. Gott segne Dich.

Da das Zentrum für Familienberatung nach biblischen Konzepten e.V. aufgrund der Förderung der Religion und des Schutzes der Ehe und Familie als gemeinnützig anerkannt worden ist, können die Zuwendungen bei der Steuererklärung geltend gemacht werden.
Bei erfolgter Zuwendung werden wir nach Ende eines Kalenderjahres unaufgefordert eine Zuwendungsbescheinigung an die im Verwendungszweck angegebene Adresse zuschicken.

  • Die verletzten Herzen verstehen.
  • Ein verletztes Herz kann geheilt und wiederhergestellt werden.
  • Sorge um den emotionalen Schmerz des Herzens.
  • Das Wort Gottes gibt Weisheit, um jedes Problem lösen zu können, sowohl im persönlichen Leben, als auch in den zwischenmenschlichen Beziehungen.
  • Der Heilige Geist kann in der Sünde überführen und zur Buße leiten.
  • Jesus kann ein verwundetes Herz heilen und ihm Frieden bringen.
  • Hoffnung und Ermutigung geben.

Unsere Arbeit wird durch freiwillige Spenden ermöglicht.

Sparkasse Lüdenscheid
IBAN:         DE32 4585 0005 0001 2126 95                (Konto-Nr.: 1212695)
BIC:           WELADED1LSD                                    (Bankleitzahl: 45850005)

Verwendungszweck:    „Spende“ und Deine Adresse

Wir sind für jede Unterstützung dankbar. Gott segne Dich.

Da das Zentrum für Familienberatung nach biblischen Konzepten e.V. aufgrund der Förderung der Religion und des Schutzes der Ehe und Familie als gemeinnützig anerkannt worden ist, können die Zuwendungen bei der Steuererklärung geltend gemacht werden.
Bei erfolgter Zuwendung werden wir nach Ende eines Kalenderjahres unaufgefordert eine Zuwendungsbescheinigung an die im Verwendungszweck angegebene Adresse zuschicken.

Unser Team

Dietrich Willer
Seelsorger
01573 - 0683766
dietrich-willer@zefabiko.de
deutsch & russisch
Johann Unruh
Seelsorger
01766 - 6843053
johann-unruh@zefabiko.de
deutsch
Mathias Willer
Seelsorger
01753 - 750192
mathias-willer@zefabiko.de
deutsch
Alexander Willer
Seelsorger
01575 - 5822628
alexander-willer@zefabiko.de
deutsch & russisch
Irene Unruh
Seelsorgerin
01707 - 815374
irene-unruh@zefabiko.de
deutsch & russisch
Olga Wiebe
Seelsorgerin
01578 - 4052620
olga-wiebe@zefabiko.de
deutsch
Helene Klundt
Seelsorgerin
01575 - 7229501
helene-klundt@zefabiko.de
deutsch